Und nochmal LBM

(Beitragsbild: So strahlend schön empfing mich das Messegelände am letzten Tag.)

Man sollte meinen, dass ein Buchliebhaber wie ich eine Buchmesse nutzt, um sich reichlich mit neuem Lesestoff zu versorgen.Doch trotz meines viertägigen Aufenthaltes in Leipzig kam ich kaum dazu, zu stöbern. Kontakte wollten gepflegt, Kollegen und Leser getroffen und Termine eingehalten werden. Quasi auf den allerletzten Drücker habe ich es dann doch noch geschafft, das zu tun, was ich schon die ganze Zeit über vorhatte: In Halle 1 stöbern, in der die Comic- und Manga-Con stattfand. Bücher kann ich bequem bei meinem Buchhändler vor Ort kaufen. Comics sind hier aber selten, der nächstgelegene Comicbuchladen weiter weg. Zwar gibt es Leseproben im Internet, aber ich muss einen Comic oder eine Grafik Novel „live“ sehen, um beurteilen zu können, ob sie mir gefällt.

Eigentlich auf der Suche nach etwas im klassischen franko-belgischen Stil ist es dann doch ein anderer Klassiker, ein Italowestern geworden. Dazu etwas Experimentelles – no risk, no fun – und ein Doppelband, mit dem man wohl kaum etwas falsch machen kann.

Jack the Ripper„-Doppelband von Debois/Pupard, „Der Ritter und das Einhorn“ von Piatzszek/Escalada und die „Durango„-Gesamtausgabe 1 von Swolfes. Die ich einem ersten Blick nach definitiv vor den Kindern versteckt muss.

In Halle 1 traf ich dann auch  – während ich dem Illustrator Martin Knipp beim Zeichnen bewunderte – auf den bonner Kollegen Hagen Ulrich, der nicht nur Gay Fantasy schreibt, sondern auch das „Bundesamt für magische Wesen“ betreibt, einen Zusammenschluß deutschsprachiger Fantasyautoren. Hagen setzt sich aktiv gegen Haß und Intoleranz gegenüber Homosexuellen ein und hat ein ganz tolles „Fassadenprojekt“ gestartet. Mehr dazu unter: https://bundesamt-magische-wesen.de/campaigns/dem-hass-entgegentreten-das-fassadenprojekt-des-bafmw/

Zum Abschied gab es noch ein Foto mit meinen wunderbaren Acabus-Verlagsdamen, ohne die nichts und mit denen alles geht (Leider habe ich es verpeilt, ein eigenes Foto mit meinem wunderbaren Verleger Björn Bedey zu machen, hier der Link auf sein Selfie mit mir: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10206945410393226&set=pb.1817445553.-2207520000.1491058452.&type=3&theater)

Von links nach rechts: Die wunderbar-motivierende Programmchefin Daniela Sechtig, die sich damals zum Glück für mein Buch entschieden hat, ich, die wunderbar-engagierte Stephanie Ziegler, ohne deren Hilfe in Sachen Marketing eigentlich nichts geht und die wunderbar-fröhliche Laura Künstler, die immer ein offenes Ohr und gute Ratschläge für mich hat. 🙂

Und hier nun endlich ein paar der wunderbaren Zauberwesen, die die Messe erst so richtig bunt und spannend gemacht haben:

So viele Menschen! Ein paar davon schnappe ich mir jetzt mal für ein Foto …
Diese Prinzessin könnte glatt Werbung für Schokolade machen. Oder Kekse.
Eine Raupe. Ich weiß nicht, warum.
Da hat sich jemand Ohnezahn ausgeborgt – was Hicks dazu sagen wird?
Eine … was? Eine Feenkriegerin? Ein Elfenengel? Auf jeden Fall toll!
Das bedeutet, dass hier irgendwo ein Biest frei rumläuft …
Einfach nur: wow!
Ein Ringgeist? Vielleicht sogar der Fürst der Nazgûl der Hexenkönig von Angmar höchstpersönlich?

 

Dann ist ja gut, dass Gandalf nicht weit ist …
Eine Waldelfe. Wunderschön.
Prinzessinnen unter sich (Es gab noch mehr, aber die Damen waren noch nicht mit schminken fertig.).
Noch eine Waldelfe. Bezaubernd.
Die Königin der Karten? Des Todes? Welch phantastische Eigenkreation!
Mein absoluter Favorit: „Frauchen“ und Krümmelmonster – Monsterkeks inklusive! 🙂

Vielen Dank an alle Organisatoren, alle Beteiligten (einen schönen Gruß an die nette und gut gelaunte Security-Truppe 🙂 ) und alle Leipziger für diese wunderschöne Buchmesse! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s